Spielbeginn

Jeweils sonntags 15 Uhr  

 

Clubzeiten

Mittwochs von 18 - 23 Uhr

Platzadresse

Rudolf-Harbig-Straße

30982 Pattensen

 

 

Eintrittspreise

Erwachsene 6,00 Euro,

Mitglieder, Jugendliche(14-17J.),

Studenten und Rentner 4,50 Euro,

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt         

Trainingszeiten

  Mittwochs 18 - 20 Uhr                                         

 

Postanschrift

Motorsportclub Pattensen v. 1928 e.V.

im ADAC

Postfach 10 10 44

30975 Pattensen

Image 1 title

type your text for first image here

Image 1 title

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 5 title

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 6 title

Image 7 title

type your text for 7th image here

Image 7 title

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 8 title

Image 9 title

type your text for 9th image here

Image 9 title

Banner

type your text for 10th image here

Banner

Das Jugendteam des MSC Pattensen beendet die Deutsche Jugend-Motoball-Meisterschaft 2017 mit dem 3. Tabellenplatz!

Viele Zuschauer sind der Einladung gefolgt, um unser Jugendteam beim eigenen Turnier und letzten Spieltag in der dmsj – Deutsche Jugend-Motoball-Meisterschaft 2017 zu unterstützen. Sie sahen im ersten Turnierspiel gegen den direkten Verfolger MSF Tornado Kierspe einen 8:2-Sieg!

Unsere Jungs waren in diesem Spiel voll motiviert und wussten, dass dies ein wichtiges Spiel war, um den 3. Platz zu sichern und zeigten eine tolle Leistung, die auch belohnt wurde.

Torschützen für den MSC Pattensen waren Dominik Weiß (3) und Max Eder (5).

Die beiden Tore für den MSF Tornado Kierspe verwandelte Kai Schäfer.

 

 

Das zweite Spiel bestritt dann der MBV Budel gegen den MBC Kierspe, das Budel souverän mit 9:3 gewann.

 

Im dritten Spiel musste sich unser Team gegen den MBC Kierspe behaupten, das schon in den vergangenen Turnieren immer eine schwierige Aufgabe war. Und so war es auch diesmal. Man verlor dieses Spiel mit 5:10!

Torschützen für den MSC Pattensen waren Max Eder (3) Gerrit Weber (1), Dominik Weiß (1)

Alle 10 Tore für den MBC Kierspe verwandelte Patrick Licht.

 

Im vierten Spiel trat dann der MBV Budel gegen den MSF Tornado Kierspe an. Auch diese Begegnung gewann Budel mit 8:4.

 

In der vorletzten Partie musste Pattensen gegen den stärksten Turniergegner MBV Budel ran. Auch wenn man mit 1:0 durch das Tor von Max Eder in Führung ging, der auch das zweite Tor für sein Team erzielte, war es der MBV Budel der letztendlich überzeugend mit 2:7 diese Partie gewann.

 

Das letzte Spiel war dann ein Derby. Es spielten der MBC Kierspe gegen den MSF Tornado Kierspe. In diesem Spiel wurden 30 Tore erzielt. MBC Kierspe gewann diese Partie gegen Tornado mit 20:10!

 

Auf diesem Wege bedankt sich das Jugendteam bei allen Helfern, die mit ihrem Einsatz für ein gelungenes Turnier sorgten!