Spielbeginn

Jeweils sonntags 15 Uhr  

 

Clubzeiten

Mittwochs von 18 - 23 Uhr

Platzadresse

Rudolf-Harbig-Straße

30982 Pattensen

 

 

Eintrittspreise

Erwachsene 6,00 Euro,

Mitglieder, Jugendliche(14-17J.),

Studenten und Rentner 4,50 Euro,

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt         

Trainingszeiten

  Mittwochs 18 - 20 Uhr                                         

 

Postanschrift

Motorsportclub Pattensen v. 1928 e.V.

im ADAC

Postfach 10 10 44

30975 Pattensen

Image 1 title

type your text for first image here

Image 1 title

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 5 title

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 6 title

Image 7 title

type your text for 7th image here

Image 7 title

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 8 title

Image 9 title

type your text for 9th image here

Image 9 title

Banner

type your text for 10th image here

Banner

Eine rundrum gelungene Veranstaltung der MSC Pattensen „Oldies“, die mit einem 5:1-Sieg belohnt wurde!

 

Pünktlich eine Stunde vor Anpfiff, des bereits seit Wochen angekündigten Oldie-Spiels gegen die Altherrenmannschaft des MBC Kierspe, hatte das Wetter ein Einsehen: Der Himmel riss auf und die Sonne kam zum Vorschein. Dies lockte 300 Zuschauer in die Motoball-Arena Pattensen, um die Oldstars des MSC Pattensen gegen die Altherren des MBC Kierspe siegen zu sehen.

 

Doch danach sah es jedoch zunächst in den ersten 20 Minuten nicht aus. Beide Mannschaften taten sich schwer und fanden nicht wirklich ins Spiel. Pausenstand 0:0!

 

Der zweite Spielabschnitt wurde dann temporeicher und jetzt häuften sich die Chancen auf beiden Seiten. Doch entweder war der Pfosten, die Latte oder ein gut parierender Torwart im Weg. Und somit blieb dieses Viertel ebenfalls torlos. Doch die Zuschauer waren sich jetzt sicher, dass nach dem Seitenwechsel das eine oder andere noch Tor fallen würde.

 

Und sie behielten Recht. In den letzten beiden Vierteln ging es dann zur Sache und beide Mannschaften zeigten ihre Motoballerfahrung aus vergangenen Zeiten. Pattensens S. Claaßen (42./48.) holte gleich zum Doppelschlag aus und brachte sein Team mit 2:0 in Führung. Doch Kierspes M. Joest (49.) gelang im Gegenzug der 2:1 Anschlusstreffer. Und mit diesem Ergebnis ging es in die letzte Runde.

 

Beide Teams Pattensen drehten nun noch einmal richtig auf. Doch Pattensen hatte die Nase vorn und in der 64. Minute war es R. Nawroth, der die Führung zum 3:1 ausbaute. Anschließend netzte M. Budzinski (68.) zum 4:1 ein und in der 72. Minute war es dann K. Bartram, der für den 5:1-Endstand sorgte!

 

MSC Pattensen: Jürgen Tiepelmann, Sascha Berner, Michael Hahne; Marco Budzinski (1), Stefan Claaßen (2), Karsten Bartram (1), Michél Liebethal, Rolf Nawroth (1), Frank Laszus

MBC Kierspe: Marco Friedrich; Michael Joest (1), Andreas Mürmann, Joska Schneider, Rene Pakosch

 

Fazit: Dieses Spiel war für den MSC Pattensen ein gelungener Saisonabschluss 2017. Und alle waren sich einig, solch ein Oldie Spiel, vielleicht auch zwei oder drei, sollte(n) im nächsten Jahr wieder stattfinden.

 

DER MSC PATTENSEN MÖCHTE SICH AN DIESER STELLE RECHT HERZLICH BEI ALLEN FANS, SPONSOREN, HELFER UND HELFERINNEN, DIE UNSERE 1. HERREN-, JUGEND- UND ALTHERRENMANNSCHAFT 2017 UNTERSTÜTZT HABEN BEDANKEN UND FREUT SICH GEMEINSAM MIT EUCH AUF DIE NEUE SAISON 2018!