Spielbeginn

Jeweils sonntags 15 Uhr  

 

Clubzeiten

zurzeit nicht verfügbar!

Platzadresse

Rudolf-Harbig-Straße

30982 Pattensen

 

 

Eintrittspreise

Erwachsene 6,00 Euro,

Mitglieder, Jugendliche(14-17J.),

Studenten und Rentner 4,50 Euro,

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt         

Trainingszeiten

Training der 1. Mannschaft Saison 2018:

jeweils samstags von 10-13 Uhr(bis zum 24.03.18)

Anschließend ab 27.03.2018

jeweils dienstags und donnerstags von 18-20 Uhr

                          

 

Postanschrift

Motorsportclub Pattensen v. 1928 e.V.

im ADAC

Postfach 10 10 44

30975 Pattensen

MSC Jarmen schlägt MSC Pattensen 7:5!

Unverhoffte Niederlage in Jarmen. Trotz der 3:0-Führung hat der Motoball-Bundesligist MSC Pattensen beim MSC Jarmen 5:7 verloren. "Wir hätten uns besser auf unser Spiel konzentrieren sollen statt auf die schwachen Schiedrichter und das gegnerische Publukum", sagt MSC-Spielertrainer Tobias Hahnenberg. "Da sind zwischenzeitlich Bierflaschen auf den Platz geflogen, hätten Florian Bühre und mich fast getroffen. Da müssen wir abgebrühter werden."

Das 1. Viertel lief ganz nach dem Geschmack der Pattenser, Tobias Hahnenberg traf zweimal zur 2:0-Führung, und im nächsten Viertel legte er zum 3:0 nach. Doch dann riss der Faden, der MSC Jarmen schoss vier Tore in Folge. Danach waren jedoch die Gäste wieder am Zug: 4:4 durch Jan Berner und 5:4 durch den Treffer von Florian Bühre. Aber das war es dann, danach trafen nur noch die späteren Sieger. Und zu allem Überfluss sah Tobias Hahnenberg die Gelb/Rote Karte. "Das war heute sehr ärgerlich", lautet der Kommentar von Tobias Hahnenberg.

 

MSC Pattensen: Kevin Hahnenberg - Florian Bühre, Tobias Hahnenberg, Jan Berner, Yannik Schaper, Jan Bauer, Hagen Lang

von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!